GCP-Basiskurs (Module 1 + 2)

Anmeldung

Für die Module 1 und 2 sind keine speziellen Grundkenntnisse erforderlich. Wesentliche Inhalte des Kurses betreffen allgemeine Grundlagen in der Forschung am Menschen, Grundlagen klinischer Studien sowie ethische und rechtliche Grundkenntnisse. Massgebliches zum Ablauf von klinischen Studien und Forschungsprojekten wird besprochen. Die Kursziele bestehen darin, die Fertigkeiten der Teilnehmer zu stärken und sie zur selbständigen und verantwortlichen Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung klinischer Studien und Forschungsprojekten zu qualifizieren. Dieser einführende Basiskurs, der in 2 Module (pro Modul 1 Tageskurs) aufgeteilt ist, ist für alle neu eintretenden Ärzte und an Studien arbeitenden Mitarbeiter des USZ obligatorisch.

Kosten

Kurskosten

Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Kursteilnahme.        
  • Für kurzfristige Abmeldungen innerhalb 1 Woche vor Kursbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50. Kann ein Ersatz gestellt werden, entfällt die Gebühr.
  • Für unentschuldigtes Fernbleiben werden CHF 100 in Rechnung gestellt

Es gelten folgende Preise (jeweils pro Modul):

Gebührenfrei **:
  • Mitarbeitende des UniversitätsSpitals Zürich
  • Mitarbeitende von Spitälern, die mit der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich assoziiert sind                        
  • Mitarbeitende anderer Fakultäten der Universität Zürich sowie der ETH Zürich  (inkl. Postdocs, Masterstudenten)
  • Lehrbeauftragte der Medizinischen Fakultät Zürich, die an nicht-universitären Spitälern arbeiten

CHF 350.- **:
  • Kliniken und Spitäler mit Kollaborationsvereinbarungen mit dem Clinical Trials Center CTC
  • SAKK (Schweiz. Arbeitsgemeinschaft f. Krebsforschung Bern), SPOG (Schweizerische Pädiatrische Onkologie Gruppe), SNF (Schweiz. Nationalfonds), SAMW (Schweiz. Akademie der Medizinischen Wissenschaften Basel)
  • Mitarbeitende der Ethikkommissionen / Swissmedic

CHF 700.- **:
  • Mitarbeitende der übrigen Kliniken und Spitäler der Schweiz
  • Mitarbeitende der Pharmazeutischen Industrie
  • Mitarbeitende von Clinical/Contract Research Organisationen (CRO)
  • Privatpersonen

** sollten Sie nicht sicher sein, ob Ihr Spital dazu gehört, können Sie gerne bei  ruth.schaeren@usz.ch nachfragen

Im Kursgeld inbegriffen sind die Kursunterlagen sowie Mineralwasser für alle Teilnehmenden. Aufgrund der grossen Kursteilnehmerzahl können keine (Zwischen-/Pausen-)Verpflegungen offeriert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kursdurchführung

Durchführung

Kursdauer
​1 Tag pro Modul (09.00 Uhr bis 17.00 Uhr)
Kursort

​Clinical Trials Center                        
Moussonstrasse 2, 8044 Zürich
Bitte Eingang über Terrasse benützen! (Plan)

Teilnehmer
​22
Ausbildner
​Dr. Jürg Lustenberger
Dr. Nicole Graf
Dr. Regina Grossmann
Dr. Claudia Fila
Karin Huber, MSc
Dr. Francisca Jörger Lebet
Nadine Bosbach, MSc
Dr. Jan Michel
Renate Schur, Dipl. oec. troph.
PD Dr. Valerie Treyer
Irene Kammermann

Anmeldung (nur online möglich)

Anmeldung

Anmeldung

Nur online, bitte auf gewünschtes Kursdatum klicken.

Bitte versuchen Sie nicht, sich telefonisch anzumelden!

Sollten Sie an einem Kurs nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, sich schriftlich bei ruth.schaeren@usz.ch abzumelden. Nachfolgende Kurstermine können dadurch ebenfalls hinfällig werden, da die Module chronologisch besucht werden müssen.

Kursdaten
​Anmeldung ausschliesslich über untenstehende Links:
ausgebucht freie Plätze

Bitte beachten Sie, dass für den GCP-Basiskurs die Module 1 und 2 besucht werden müssen,
wobei die Reihenfolge der Module eingehalten werden muss.
 
25.08.2017   Modul 1 (Hörsaalkurs)
31.08.2015   Modul 2 (Hörsaalkurs)
05.09.2017   Modul 1
12.09.2017   Modul 2
03.10.2017   Modul 1
24.10.2017   Modul 2
Die Kursdaten ab November 2017 werden voraussichtlich am 17. August publiziert​ ​
Inhalt und Zielgruppen

Inhalt und Zielgruppen

Module
 
Teilnehmer
Themen
Der GCP Basiskurs besteht aus zwei Modulen:
Modul 1
und Modul 2

(je ein Tageskurs)

Obligatorisch:

  • Sponsor-Investigator
  • Principal Investigator
  • Co-Investigator
  • Study Nurses, Studienkoordinatoren,
  • Data Manager
  • Alle neu eintretenden Assistenzärzte am USZ
  • Alle, die mit klinischen Studien in Kontakt kommen

Die Reihenfolge der Module muss zwingend eingehalten werden!

    Modul 1 (Tageskurs):
  • Forschung & Forschungsethik
  • Richtlinien
  • Gesetze
  • Entwicklung von Heilmitteln und Interventionen
  • Studiendokumente:
    - Methodik/Prüfplan
    - Investigator's Brochure IB
    - Patienteninformation und
      Einwilligungserklärung PIC
    - Aufklärungsprozess
    - spezielle Situationen

  • Modul 2 (Tageskurs):
  • Rollen und Verantwortlich-keiten:
    - Ethikkommission, Behörden
    - Prüfperson und Sponsor
    - Datenerhebung
    - Qualitätskontrolle
  • Bewilligungsverfahren
  • Meldungen und Berichterstattung
  • Investigational Medicinal Product IMP
  • Studiendokumentation:
    - Investigator Site File ISF
    - Trial Master File TMF
  • Forschung mit Daten und Material, Datenschutz
  • Aufbewahrungspflicht