Kostenfreies Akupunkturangebot am UniversitätsSpital für chronische Rückenschmerzen

Das Institut für komplementäre und integrative Medizin des UniversitätsSpitals Zürich untersucht in einer SNF geförderten Studie in Kooperation mit dem Institut für Hausarztmedizin den Einfluss von Erwartungshaltungen auf den Therapieerfolg.

Es bekommen alle Studienteilnehmer eine Akupunkturbehandlung, die speziell auf chronische Rückenschmerzen ausgerichtet ist.

Die Studie ist soeben gestartet und läuft bis Ende 2017.

Es können Personen teilnehmen, die zwischen 18 und 65 Jahre alt sind, an chronischen Rückenschmerzen im unteren Rücken leiden und andere Kriterien, die wir dann erfragen, erfüllen.

Es wird absolute Diskretion garantiert. Personenbezogene Daten werden nicht weitergegeben und nur verschlüsselt aufbewahrt. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten bei Zustandekommen eines telefonischen Kontaktes mit unserem Studienzentrum registriert werden. Sollten Sie an einer Studienteilnahme nicht interessiert sein, werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.

Mehr Informationen zur Studie finden sie im Flyer.

Falls Sie oder Bekannte an der Studie teilnehmen möchten oder Fragen zur Studie haben, können Sie das Studienzentrum per E-Mail (pate@usz.ch) oder Telefon (044 255 50 46) kontaktieren.

* Die Verantwortung für die Veröffentlichung und den Wortlaut dieser Inserate liegt beim Sponsor